Einträge für Projekt 52

  • Juli, 2010
  • Projekt 52: KW 25: "sportlich, sportlich"





    Zu diesem Thema war es ganz einfach für mich ein Bild auszuwählen.
    Seit dem letzten Winter habe ich begonnen regelmäßig zu joggen. Im Frühjahr legte ich mir dann auch die ersten "Laufschuhe" meines Lebens zu. War schon mal ganz was neues Schuhe überhaupt nicht nach dem Aussehen, sondern nach der Laufband-Analyse zu kaufen.

    Ich begann mit kleinen Strecken von 1-2 Kilometern und steigerte mich langsam. Gestern lief ich zum ersten Mal ganze 10 Kilometer !
    Da bin ich schon ziemlich stolz drauf muß ich gestehen.



    Nachtrag (Montag, 13.12.2010):

    Leider habe ich irgendwie irgendwann den Anschluß verpaßt und bin nicht mehr dazu gekommen, Fotos für das Projekt zu machen. Schade eigentlich, aber ich finde dafür nicht die Zeit.
    Übersetze nach en fr
  • Juni, 2010
  • Special - Projekt 52 - 2010 - Blogparade



    Sari hat zur Halbzeit (Wahnsinn, daß schon wieder das halbe Jahr rum ist) des Projekt 52 eine Blogparade ins Leben gerufen. Hier kommt mein Beitrag dazu:

    01. Wer bist Du? Und wer ist Dein Begleiter dieses Jahr beim Projekt 52? Und vor allem: Warum hast Du Dich für gerade DIESEN Begleiter entschieden?

    Ich bin die Kerstin. In diesem Blog meist mit meinem Kumpel Joey zu sehen.
    Meine Figur ist "der Däumling": Also mein linker Daumen !
    Ich versuche mal zu erklären, warum ich mich für DIESE Figur entschieden hab' : Da ich meistens mit meiner Kamera unterwegs bin, wenn ich mit Pferd und/oder Hund unterwegs bin, sollte es eine Figur sein, die ich leicht mitnehmen kann. Nun ja und mein Daumen ist so gesehen sehr leicht tragbar :-) , denn den hab ich ja sowieso immer dabei. Außerdem kann ich ihn auch, wenn ich zum Beispiel auf dem Pferderücken sitze und knipse, recht einfach im Bild positionieren.

    02. Wie läuft es bisher für dich? Gab es schon ein Thema, das Dich in den Wahnsinn getrieben hat? Wenn ja, welches und welches hat Dir bisher besonders gut gefallen?


    Es läuft erstaunlich gut. Zu Beginn hab ich befürchtet, daß ich vielleicht nicht so lange durchhalten werde.
    Bisher gab es allerdings lediglich EIN Thema, bei dem ich gepaßt hab: Coffee-Time. Da ist mir als
    absolute Kaffee-Abstinenzlerin überhaupt nichts brauchbares zu eingefallen.
    Auch das Thema "Auf frischer Tat ertappt" ist mir schwer gefallen.

    Gut fand ich dagegen die Themen: "Verwandtschaft", "Auf Achse" und "Sternzeichen"

    03. Wie lange brauchst Du im Schnitt, um ein Thema umzusetzen und wie gehst Du an das Problem ran?

    Hm...meist habe ich recht schnell eine Idee für das Thema. Doch oft komme ich erst nach über einer Woche dazu, das Foto dann auch zu machen.
    Meist, wenn ich nicht sofort eine Idee habe, wird auch das Bild nix dolles. Dann "zermartere" ich mir das Hirn und hoffe, daß mir noch irgendwas Brauchbares einfällt. Manchmal benutze ich auch Google, um mir Anregungen zu den Themen zu holen.

    04. Gibt es Themen, die Dir bisher gefehlt haben? Hast Du noch Vorschläge, die Deiner Meinung nach unbedingt in den Thementopf sollten?

    Och... nö... ich bin eigentlich sehr zufrieden mit der Auswahl. War sehr abwechslungsreich bisher.

    05. Hast Du Wünsche speziell an das Projekt 52? Zukunftsvisionen? Würdest Du im nächsten Jahr wieder dabei sein wollen? Unter welchen Vorraussetzungen?

    Wenn es zeitlich bei mir weiter so gut paßt, dann werde ich sehr gern im nächsten Jahr wieder mitmachen.
    Allerdings überlege ich mir dann vielleicht eine andere Figur, denn der Däumling kann auch sehr einschränkend sein, da er ja nun mal an mir festgewachsen ist und ich dadurch im Blickwinkel oft festgelegt bin.

    06. Zeige uns doch nochmal Dein (bisher) liebstes Beitragsfoto, dass Du in diesem Jahr zum Projekt 52 geschossen hast.

    Ich glaube am besten gefällt mir das Bild zum Thema "Verwandschaft"
    Es ist sehr einfach gewesen und auch sehr schlicht. Dennoch weiß man sofort bescheid, wenn man Thementitel und Bild zusammen sieht:

    Übersetze nach en fr
  • Projekt 52: KW 24: "Ein 'Däumling' steht im Walde"



    Jetzt geht es Schlaf auf Schlag. Und schon sind wir beim aktuellen Thema.
    Da wir heute mit den Pferden in der Drover Heide unterwegs waren, hatte ich genug Wald zur Auswahl, in den ich den Däumling "stellen" konnte.
    Ich habe mich für dieses Bild entschieden:

    Übersetze nach en fr
  • Projekt 52: KW 23: "Zuckersüß"



    Hmmmm das ist ein Thema nach meinem Geschmack. Ich bin ja - LEIDER - eine riesen große Naschkatze.
    Daher hier das Bild vom Däumling mit Garnitur:



    Übersetze nach en fr
  • Projekt 52: KW 22: "Puppenkiste"



    Das war nun nicht ganz so schwer. In den vergangen Wochen habe ich dank eines Online-Kurses von Mmchen die Freude am Häkeln neu entdeckt.
    Ein Teddy, eine Maus, ein kleiner Drachen, ein Küken, eine Schildkröte, ein Pferdekopf und eine Katze sind so bisher entstanden. Die meisten Tierchen habe ich verschenkt, so daß auf meinem Bild nur noch Teddy und Katze zu sehen sind. Egal...MEINE Puppenkiste:

    Übersetze nach en fr
  • Projekt 52: KW 21: "Eine Reise in die Zukunft"



    Uff... das war wieder ein schweres Thema. Und deshalb dauert es auch sooo lang bis ich endlich ein Foto einstellen kann. Es ist wirklich kein tolles Bild geworden, doch habe ich solange hin und her überlegt, daß ich mich nun einfach entschieden habe, damit ich überhaupt mal weitermachen kann.



    Tja wo also geht meine - und somit auch Däumlings - Reise in der Zukunft hin ?!
    Mein Mann und ich wollen Wanderreiten und für nächstes Jahr sind erstmals längere Ritte ohne Trossfahrzeug geplant. Dafür gab es vor kurzem neue Satteltaschen. Und die steht nun stellvertretend für die Reise.
    Übersetze nach en fr
  • Mai, 2010
  • Projekt 52: KW 20: "Sternzeichen"



    Zu diesem Thema ist mir schnell etwas eingefallen: Mein Sternzeichen ist Waage und, als ich heute Morgen Muffins backen wollte, hatte ich auch schon das perfekte Motiv für das Wochenthema:

    Übersetze nach en fr

Seite 1 von 4, insgesamt 28 Einträge