Stallgeflüster

  • Dezember, 2019
  • 11.Dezember 2019

    Übersetze nach en fr
  • 10.Dezember 2019

    Übersetze nach en fr
  • 09.Dezember 2019

    Übersetze nach en fr
  • 08.Dezember 2019

    Übersetze nach en fr
  • R.I.P. Sonja!

    Sonja 2008 auf dem Weg nach Bürvenich
    Sonja (2008) auf dem Weg nach Bürvenich

    Ich schreibe erst heute, weil ich Ihren Mann vorher um Erlaubnis fragen wollte:

    Vor fast sechs Wochen ist Sonja plötzlich und unerwartet im Alter von 52 Jahren gestorben. Auch wenn sich die reiterlichen Wege durch Stallwechsel schon lange getrennt hatten,haben wir uns nie ganz aus den Augen verloren.

    In der Woche ihrer Beerdigung war ich auf Exerzitien und der Exerzitienleiter sagte in diesen Tagen: "Jeden Tag versuchen eine kleine Angst zu überwinden." Sonja war -so mein Eindruck- nie die Mutigste. Aber Reiten -ob im Unterricht oder im Gelände - dass war ihr Traum. Davon hat sie sich nicht abbringen lassen und diesen Satz jeden Tag gelebt.

    Sie war es, die den Blognamen "Nebelreiter" geprägt hat. Sie war es, die Kerstin und mir den Anstoß für längere Strecken gab. Ich werde nie vergessen, wie Sie uns auf einmal zum ersten Mal über eine Landstraße führte. Für mich ein echter Schlüsselmoment. Viele viele Stunden haben wir gemeinsam im Sattel verbracht. Lange Ritte, ob mit oder ohne Übernachtung, gemeinsam geplant und geritten.

    Sonja war eine stille, mit einem feinen Lächeln und einem schönen Lachen. Unermüdlich hat sie an sich und ihren Pferden gearbeitet.. . Unermüdlich hat sie sich mit Nala auseinandergesetzt und sicherlich länger durchgehalten als jeder andere den ich kenne. Dabei war sie nie böse oder wirklich frustriert.

    Mit Liesel konnte sie dann irgendwann richtig anfangen und sie war immer dahinter her, neben dem Reiten draußen im Gelände sich auch mit Unterricht zu verbessern.

    Und wie Volker mir erzählte ist sie mit Ihrer Liesel reiterlich weitergekommen. So war sie es, die jetzt die Weihnachtsquadrille planen konnte. Und auch wenn sie ihre reiterlichen Fortschritte selbst nicht so wahrnahm, Volker sagte mir, die hat sie gemacht. Und das zu hören freute mich sehr. Sonja hatte einen Traum und hat diesen Traum in der Zeit, die sie hatte, gelebt.

    Sonja war zwar zwei Köpfe größer als ich. Aber auf eine ganz andere Art war sie eine Große für mich.

    Ihr plötzlicher Tod hat Kerstin und mich sehr geschockt. Unser Mitgefühl gilt Volker und Ihrer Familie.

    Übersetze nach en fr
  • 07.Dezember 2019

    Übersetze nach en fr
  • 06.Dezember 2019

    Übersetze nach en fr

Seite 3 von 450, insgesamt 3145 Einträge