Aus dem Leben mit Pferden

Nalas Internat

Nala ist gut im Reitstall Ascheberg angekommen.Wir hatten, wie erwartet, Probleme beim Verladen, aber nach 45 Minuten und viel Geduld war sie im Anhänger.

Im Reitstall angekommen wurde neugierig die Box beschnüffelt und laut nach den alten Stallkumpels gerufen. Die antworteten natürlich nicht, sondern ganz andere.
Nala war schon etwas verwirrt. Aber als sie eine riesige Heuportion bekam,
war alles ok.
Mehr haben wir am ersten Tag nicht gemacht.

Am zweiten Tag haben wir Nala die Reithalle gezeigt, sie war schon aufgeregt, da sie zuletzt vor einigen Jahren in dieser Halle war. Als sie aber wieder die Spiegel sah, lief sie sofort darauf zu und wollte diese ablecken. Nala liebt Spiegel !!



Diese Woche und kommende Woche wird meine Reitlehrerin Nala reiten.
Man muß seinem Pferd ja auch mal was Gutes gönnen ;-)

Dann werden Nala und ich zusammen weiter lernen, ich freue mich schon darauf.
Übersetze nach en fr

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.