Freizeitreiter erzählen

Potpourri Oktober

Viel zu lange habe ich hier nichts mehr geschrieben. Irgendwie konnte ich mich nicht so richtig aufraffen. Außerdem habe ich jetzt abends meistens eine Katze auf dem Schoß, die ungern ihren Platz für den Laptop räumt.

Mami auf meinem Schoß


Doch heute habe ich sie auf die Decke neben mir verbannt und mal ein paar Fotos hochgeladen.

Sehr viel gibt es aber auch gar nicht zu berichten.
Mittwoch vor einer Woche war das Wetter zum letzten Mal noch so richtig schön.
Das kam mir schon fast sündhaft vor, hätte ich es nicht genutzt. Also sattelte ich Lia und traute mich seit längerem endlich wieder auf einen Ausritt ohne Begleitung.

Ludwig, Lia und ich allein unterwegs


An ein paar Stellen war Lia unsicher und guckig und ich merkte, wie ich ebenfalls unsicher und angespannt wurde.
Doch ich versuchte mich aktiv zu entspannen und meine Angst im Zaum zu halten.
So schafften Lia und ich eine kurze Runde und ich war zufrieden und ein bißchen stolz, daß ich mich gegen meine Angst gestellt hatte.

In dieser Woche ist nicht soviel passiert.
Montag hatte Lia frei.
Dienstag waren wir etwas auf dem Reitplatz reiten. Das lief solala. Im Schritt gut, der Trab war - sagen wir mal - deutlich ausbaufähig. Lia tut sich damit noch schwer und Dinge mit denen sie sich schwer tut, tut sie dann eben lieber gar nicht und zeigt das auch deutlich. Wir konnten die Einheit aber immerhin noch mit einer Art Kompromiss beenden.
Mittwoch machten wir einen schönen langen Spaziergang und seitdem hat Lia frei.
Donnerstag war ich nicht am Stall und seit Freitag war es sehr usselig draußen, so daß ich entschied Lia ein paar Tage frei zu geben.
Das gibt ihr auch hoffentlich neue Motivation wieder mal etwas zu erarbeiten, das ihr schwer fällt.

am Freitag beim Frühstück


gestern wurde sie immerhin ausgiebig geputzt


heute Morgen erwartete mich Lia in Schlammpackung


während Tina und ich sauber machten, machten die Ponies noch ein Nickerchen
Übersetze nach en fr

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.