Leben mit und für die Pferde

Sattel, Wasser und Hufe

Für heute stand der nächste Huftermin im Kalender.
Unsere liebe Hufpflegerin wollte gegen Mittag bei uns sein, also verabredeten Tina und ich uns für etwas früher für einen gemeinsamen Spaziergang.

Als ich am Stall ankam, hatte Tina Jackson und Lia schon im Hof an einer Heukiste geparkt.
Ich konnte also gleich, nachdem ich Lia begrüßt hatte, mit dem Putzen beginnen.

Sie hatte sich heute wohl ein ausgiebiges Schläfchen gegönnt, denn sie hatte noch Grasabdrücke im Fell:

Abdrücke vom Gras in Lia´s Fell


Gestern hatte ich auch nochmal Benji´s Sattel auf Lia gelegt, doch als ich gurten wollte, war schnell klar, daß das nix wird. Benji ist doch ein klitzekleines Bißchen runder ;-)
Später zu Hause kam mir die Idee, daß ich meinen Kurzgurt vom Longiergurt mal probieren könnte.
Das machte ich dann heute und, siehe da: Er paßt.
Also konnte ich Lia heute ganz satteln und gurten.

"Sattel drauf?!...stört mich nicht! Ich esse einfach weiter!"


Ich band die Steigbügel oben fest und ließ den Sattel für unseren Spaziergang drauf.
Auch dabei störte er Lia nicht im Geringsten. Auch als sie sich unterwegs wegen eines schreienden Vogels erschreckte, ließ sie sich vom sich bewegenden Sattel nicht weiter schrecken. Sie war genauso schnell wieder ruhig, wie sonst ohne Sattel.

Als wir zum Stall zurück kamen, waren dort schon fleißige Hände dabei die Tränke zu säubern. Marion und Kathi waren auch am Stall, da auch Ribanna´s und Luna´s Hufe heute gemacht werden sollten.

Wir parkten Lia und Jackson wieder am Heu. Ich sattelte Lia ab und Tina stellte Jackson mal eben ins Wasser, damit seine harten Hufe zur Bearbeitung etwas weicher wurden.

Ganz nach Jackson´s Geschmack: Füße im Wasser und Heu vor der Nase


Lia machte dann den Anfang bei der Hufbearbeitung.
Sie war sehr brav und kooperativ. Iris war mit den Hufen sehr zufrieden. Sie sagte, daß sich die Form seit der letzten Bearbeitung bereits noch mehr verbessert habe. So reicht der Intervall von 5 Wochen aktuell gut aus.

Danach waren dann Jackson, Ribanna und Luna dran.
Übersetze nach en fr

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.