Freizeitreiter erzählen

(Vorsichtige) Entwarnung

Schon wieder unterwegs


Es geht bergauf! Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat Jackson sich zum ersten Mal wieder hingelegt. Das ging so schnell, dass ich garnicht hätte eingreifen können. Natürlich hatte der arme genauso wenig geschlafen wie wir, und dazu auch noch höllische Schmerzen. Daher musste er sich erstmal ein bisschen ausschlafen. Selten sieht man sein Pferd so schlummern, das war schon faszienierend. Jackson träumte richtig und galoppierte sogar im Schlaf. Ich hab versucht, davon ein Video zu machen, aber da erkennt man leider nichts. Nach knapp vier Stunden wachte Jackson wieder auf und nach dem zweiten Versuch hatte er es geschafft, aufzustehen und dabei auch noch in einem Stück zu bleiben. Donnerstag wagten wie sogar schon einen ersten kleinen Spaziergang. Bergauf fällt Jackson verständlicherweise noch schwer, aber ansonsten lahmt er kaum noch. Sein Gefängnis aus Holzbalken, das ihn in der Box und die anderen draußen halten sollte, hat er jetzt auch schon zerstört. Es scheint ihm also schon wieder ganz gut zu gehen.
Übersetze nach en fr

1 Kommentar

Linear

  • Sigi Blümel  
    Puh - da fällt mir aber ein Stein vom Herzen.
    Schön zu lesen, dass es Jackson wieder besser geht.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.