Stallgeflüster

wieder vereint und fit

Am Donnerstag zogen die Pferde von der Sommerweide wieder in den Laufstall zurück.
Somit war für Jackson und Magic auch die Zeit der Einzelhaft endgültig vorbei.
Im Laufe der Woche hatten wir die Anweidezeiten immer weiter verlängert und so stand der Zusammenführung dann auch nichts mehr im Wege.

Jackson freute sich so, wieder mit den anderen vereint zu sein, daß er Runde um Runde über die Weide rannte. Keine Spur davon, daß ihm die Hufe irgendwie weh tun könnten.
Tina machte Donnerstag und Freitag auch wieder Bodenarbeit mit ihm und auch da keine Schmerzen mehr.

Also stand heute einen kleinen Schritt-Ausritt auch nichts mehr im Wege.
Jackson läuft als wäre nie was gewesen. Sehr gut !

Da Ludwig noch nicht fit genug für einen solchen Ritt war, habe ich ihn heute zu Hause gelassen und wir waren ganz ungewohnt nur mir Spikey unterwegs. Irgendwie hat was gefehlt !
Dennoch war es ein schöner Ritt und Tina und ich genossen es sehr wieder auf dem Pferderücken zu sitzen

Wieder unterwegs !


Jackson hat nun eine Freundin: Luna weicht ihm kaum noch von der Seite.
Übersetze nach en fr

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.