Wanderreiten und mehr

Training für das Wohlbefinden

Gymnastizierung und Muskelaufbau müssen sein. Doch ich finde es genauso wichtig, daß sowohl Pferd, als auch Mensch den Spaß an der gemeinsamen Beschäftigung nicht verlieren.
Als Magic jetzt über den Winter und Fellwechsel so abgebaut hatte, habe ich überlegt, ob es sinnvoll ist, ihn eine Weile gar nicht mehr zu reiten, bis sich die Muskulatur wieder mehr aufgebaut hat.

Ich habe mich jedoch dagegen entschieden. Ich habe das Reiten reduziert und uns mehr Pausen verschrieben. Doch ich bin der Meinung, daß Magic die Ausritte für sein Wohlbefinden braucht, so lange es irgendwie geht.
Er hat ja von jeher einen recht großen Laufwillen und den lebt er selbst im Offenstall nicht komplett aus.

Deshalb reite ich jetzt ca drei mal in der Woche. Davon ist ein Ritt eine kurze Schrittrunde von ca. einer Stunde und die anderen beiden Ritte finden am Wochenende oder an Feiertagen statt und können dann auch länger dauern. Doch auch die finden überwiegend im Schritt statt.

In Kombination mit der Equikinetic und den Pausentagen, denke ich, daß Magic so einen ausgeglichenen und abwechslungsreichen Trainingsplan hat.

Heute waren er, Ludwig und ich seit längerem mal wieder allein im Gelände.
Da wir inzwischen die Equikinetic auch mit längeren Trab-Einheiten absolvieren, und Magic´s Knie das gut verkraftet, wollte ich heute auch draußen mal wieder etwas traben und galoppieren.

Magic war dafür sofort zu haben und freute sich, mal wieder etwas Tempo machen zu können.
Ludwig war natürlich auch direkt begeistert und flitzte mit uns mit.

Insgesamt waren wir heute zwei Stunden unterwegs und sind aber doch überwiegend auch Schritt gegangen.
Davor und danach gab es für Magic eine leckere Portion Futter und, nachdem er aufgefressen hatte, wurde er wieder zu seinen Freunden auf die Weide entlassen.

zweites Frühstück vor dem Ritt


der Mohn blüht inzwischen schon an den Weg- und Feldrändern


wieder bei der Herde


ich finde, er sieht langsam wieder besser aus


Unter dem Heuwagen ist das Gras noch länger...das hat Magic schnell bemerkt !


Ludwig hat sich währenddessen mit einen Stock beschäftigt.
Übersetze nach en fr

2 Kommentare

Linear

  • Mumin  
    Der Mumin-Mann meint auch, Magic sieht schon besser aus:)

    Sehr schöner Bericht und tolle Bilder :-)
    • Kerstin  
      Ja da hat er auch Recht. Von Tag zu Tag wird er ein bißchen runder.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.