Aus dem Leben mit Pferden

es wird kälter

In dieser Woche hat es den ersten leichten Frost gegeben. Am Dienstagmorgen war es ziemlich gereift.
An diesem Wochenende sorgte der Ostwind auch für mehr Kälte als noch am vergangenen.

Aber das hält uns natürlich nicht vom Reiten ab.
Gestern wurde es spät bei uns.
Da ich bis zwei Uhr arbeiten mußte, ritten wir erst um halb vier vom Hof.
Na für eine kurze Runde würde es vor dem Dunkelwerden schon reichen.
Doch irgendwie hab ich mich verschätzt und die Strecke war doch ein wenig zu lang.
Tina hatte jedoch mitgedacht und ihre Stirnlampe dabei und als es dunkel wurde waren wir ja auch schon auf dem letzten Weg vor dem Stall.

Heute ritten wir wieder im Hellen.
Um Tina ein bißchen zu verwirren, schlug ich die Wege heute "verkehrt herum" ein. Klar kann man Wege nicht verkehrt herum reiten, aber wir gehen sie meist anders herum und die Perspektive ist dann doch immer ein bißchen anders.
Aber meine Verwirrung klappte nicht. Inzwischen kennt sie sich so gut aus, daß sie die Wege auch so erkannt hat. ;-)

"Alle mal bitte recht freundlich!"


.


Spikey mal bei mir


im Wald


.


die beiden besten Hunde


Zurück am Stall fiel für Ludwig noch etwas ab. Der Leinöl-Kanister war leer und Tina hielt ihn ihm hin, damit er die letzten Tropfen herauslecken konnte.
Doch Ludwig entschied kurzerhand, daß er den ganzen Kanister haben wollte und trug ihn mit den Zähnen ins Stroh. Dort bearbeitete er ihn:

.


.


.


.


.


.


.


Als er anfing auf dem Kanister herumzukauen, haben wir ihn ihm natürlich abgenommen, damit er nicht das Plastik fraß.
Übersetze nach en fr

2 Kommentare

Linear

  • Sigi Blümel  
    Da kommen die Hommis jetzt richtig zum Einsatz und machen schöne warme Beine! :-)
    Und was habt ihr beide da für süße Mützen auf den Köpfen? Lustig schauen sie aus :-)
    • Kerstin  
      Das stimmt. Das kalte Wetter ist mit den Hommis viel besser auszuhalten !

      Die Mützen sind Äffchen ! Lustigerweise haben wir uns damit nicht abgesprochen. Ist also Zufall, daß wir beide so einen haben.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.