Aus dem Leben mit Pferden

gut aufgehoben

Es wird wirklich mal Zeit zu sagen, wie wohl wir uns im "neuen" (neu...naja wir stehen nun auch schon fast ein Jahr dort !) Stall fühlen.
Besonders in Zeiten, wo es mal nicht so rund läuft, merkt man schnell, wo man gut aufgehoben ist.
Als Magic die Schlundverstopfung hatte letzte Woche, wurde er so toll von Sandra und ihrem Vater versorgt und auch die Lahmheit fiel ihnen sofort auf.

Und nun, wo Magic im Moment nicht geritten werden kann, hatte ich immer tolle Begleitung beim Spazierengehen. Total lieb, daß die anderen für uns auf´s Reiten verzichteten und auch auf Schuster´s Rappen unterwegs waren.

Heute waren sogar Tina und Elena mit uns unterwegs.
Magic lahmt nun im Schritt fast gar nicht mehr.
Morgen hat er dann frei und am Samstag kommt die Osteopathin. Mal sehen, was sie so bei ihm findet.

unser Grüppchen unterwegs


Ludwig hatte schon wieder die Nase im Mauseloch


es war tolles Wetter heute


Magic und ich hinterher
Übersetze nach en fr

1 Kommentar

Linear

  • Mumin  
    Schön, dass ihr da so gut aufgehoben seid! Ein dickes Lob an die Besitzer :-)

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.