Freizeitreiter erzählen

ERNTE KW 28/13

Laufend(Gesamternte):
Buschbohnen 0,175 kg
Brokkoli 0,4kg
Mangold 0,5kg
Kartoffeln 9,5 kg (Vorwoche: 8,5 kg )
Monatserdbeeren (gelb): Mehrere Handvoll
Pflücksalat: ca 12 Portionen
Himbeeren: 1,85kg (Vorwoche 550g )
Knoblauch 1 Stk
Zwiebeln rot 1 Stk
Zwiebeln weiß 10 Stk (Vorwoche 4)


Beendet
Erdbeeren 14,85 (Vorwoche: 13,95kg )
Rhabarber 4 kg
Pflaumen (die zwei Früchte sind leider vertrocknet abgefallen)
Stachelbeeren 6 Stk
Salatkopf 8 (4 entsorgt)

noch ausstehend
Äpfel
Birnen

Fenchel
Feuerbohnen
Kürbis
Lauch
Möhren
Rosenkohl
Rote Beete
Stangenbohnen
Tomaten
Übersetze nach en fr

2 Kommentare

Linear

  • Sigi Blümel  
    *Wenn ich eure Kartoffelernte so sehe, bin ich erstaunt. Das ist für mich ja schon unsere Jahres-Menge die wir ver-brauchen. Toll, so könnt ihr immer mehr "Selbstversorger" werden :-)
    • Kerstin  
      *Wir essen Kartoffeln dann überwiegend im Sommer, wenn wir sie selbst aus dem Garten holen können. Im Winter gibt es dann mehr Reis und Nudeln. Und man kann ja mit Kartoffeln sehr viele verschiedene Dinge kochen.

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.