Stallgeflüster

Schnell, trotz Schuhverlust

Maifeiertag ! Klar, daß wir einen schönen Ausritt machen. Besonders bei diesem guten Wetter.
Nach dem Telefonat mit Micaela wollte ich bei Magic heute die Schuhe noch mal testen.
Jackson lief heute ohne.

Ludwig hatte morgens schon mit einigen Hundekumpels gespielt und den Vormittag mit uns im Garten verbracht (Unkraut wächst leider genauso schnell wie unsere Pflanzen).
Da er noch von der Urlaubswoche gut ausgelastet ist, lag er dann nachmittags am Stall im Stroh, während wir die Pferde sattelten.
Sogar als er auf uns wartete, während wir aufstiegen, legte er sich für die zwei Minuten hin. So langsam wird er wirklich ein Wanderreiterhund. Er nutzt jede Gelegenheit zum Ausruhen.

Um kurz vor zwei ritten wir vom Hof.
Die Jagdhundeprüfung, die dort stattfand, war inzwischen vorbei, so daß wir unbehelligt davon reiten konnten.

Nach der ersten halben Stunde rutschte leider Magic´s rechter Hufschuh dann doch.
Ich machte ihn erneut fest, doch bereits wenige Meter weiter rutschte er wieder.
Also zog ich in noch mal komplett neu an, doch auch das hielt nicht lange. Daher zog ich die Schuhe aus und befestigte sie am Sattel.
Den Rest des Ausritts ging Magic wieder barhuf.
Für den nächsten Ritt werde ich es also doch einmal mit einer Einlage versuchen (müssen).

Wir ritten eine schöne Strecke von über 17 Kilometern und hatten am Ende, trotz des Aufenthaltes wegen des Schuhes und einer Strecke, die wir zu Fuß liefen, eine ordentliche Geschwindigkeit (T 9,45).
Ludwig war toll und hatte viel Spaß unterwegs.

Fotos gibt es leider vom Ritt keine, da wir die Kameras zu Hause vergessen hatten.
Doch ich habe eins von Ludwig, der nach dem Ritt erschöpft und müde bei uns zu Hause im Hof liegt und fest schläft:

Übersetze nach en fr

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.