Freizeitreiter erzählen

entgegen der Langeweile

Eigentlich wollte ich heute Vormittag etwas gegen die Langweile unserer Pferde tun und sie putzten und longieren.
Aber da ich ja statt dessen Zaun bauen mußte, blieb nur Zeit für ein bißchen scheuchen auf der Wiese.

So sorgte ich mit leichten Hinweisen durch die Longierpeitsche dafür, daß sich Magic und Jackson wenigstens zehn Minuten bewegten.
Ein paar nicht so tolle Fotos konnte ich währenddessen machen.

Jackson im Traber-typischen Trab


Magic, der Cob


Die beiden wollten lieber verschnaufen !


Magic im Galopp


Übersetze nach en fr

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.