Lilly sieht fern

Wir waren ja vom Vorbesitzer vorgewarnt worden, daß Lilly fernsieht. Aber das es sich so sehr äußert hätten wir nicht gedacht. Noch im Urlaub war es, als im Fernsehen ein Hund ein Reh über eine Wiese hetzte. So schnell wie Lilly in dem Augenblick vor den Fernseher sprang haben wir sie selten gesehen.

Kerstin erzählte, dass in einer Sendung ein etwas dominanter aggressiver Hund auftauchte, und sie dann vorm Fernseher stand und knurrte. Heute lief dann wieder "Hund Katze Maus" auf VOX und sie schaute mehrere Minuten intensiv hin und stand irgendwann direkt vorm Fernseher und fiepte einen der Hunde an.

So, habe ich das noch nicht erlebt und auch nicht erwartet... Ich dachte immer Hunde könnten so gut gar nicht sehen.
Übersetze nach en fr

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.