15 Millimeter

Heute Abend auf der Arbeit erreichte mich eine Nachricht von Christian, daß ich doch bitte auf dem Heimweg nochmal am Stall vorbei fahren solle. Es hatte dort wohl ordentlich gewittert und die Pferde waren recht unruhig gewesen.
So sollte ich einfach nochmal nach dem Rechten sehen.

Als ich eintraf, schien bereits wieder die Sonne, aber man sah deutlich, daß es 15 mm Regen gegeben hatte.
Die Pferden waren wieder ganz ruhig, freuten sich aber mich zu sehen und schmusten noch ein bißchen mit mir.

in einer Reihe


man sieht das Wasser
Übersetze nach en fr

4 Kommentare

Linear

  • Sigi Blümel  
    *Ja, das hat geregnet wie blöd. Wir haben hier den Regen abgewartet, sonst wären wir nicht mal trocken bis zum Auto gekommen.
    Den Pferden hat der Regen nach dieser Hitze sichtlich gut getan.
  • Mumin  
    *Und hier kamen nur 3 Tropfen runter!
  • Sigi Blümel  
    *Hättest du was gesagt, Mumin, hätte ich etwas Regen zu euch rüber geschoben.
    Hier war fast Weltuntergang.
  • Kerstin  
    *Na ist echt unterschiedlich wo das Gewitter so runter kommt. Ich war in Kerpen arbeiten und da hat es überhaupt gar nix geregnet.

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.