Leben mit und für die Pferde

Viel Wind

In dieser Woche war es ziemlich stürmich. Das hat mich davon abgehalten mit den Pferden irgendwas zu machen.
Entweder war es so windig, daß die Beiden total nervös waren (da hatte ich dann keinen Nerv, um mit Ihnen spazieren zu gehen) und longiert hab ich sie auch nur am Montag.
Dienstag wollte ich eigentlich ausreiten, aber während ich die Pferde putzte, kam der Jäger um die Ecke und wollte dem Fuchs im Nachbarwäldchen auflauern. Da war dann bei Joey und Jackson die Ruhe vorbei und ich entließ sie doch wieder "nur" auf die Wiese.
Naja und Mittwoch und Donnerstag war es eben so furchtbar windig. Da konnte ich noch nicht mal den Mist auf die Karre scheppen, denn der wäre in alle vier Winde verstreut worden.
Heute mußte ich früher arbeiten und so hatten die Pferde schon wieder frei.
Jetzt hoffen wir mal auf das Wochenende.

In diesem kurzen Video kann man gut sehen und hören, wieviel Wind wir hatten:


Wind ! - MyVideo
Übersetze nach en fr

2 Kommentare

Linear

  • Mumin  
    *Da weht's dem Ludwig wirklich richtig durchs Fell *gg*
    • Kerstin  
      *Ja das fand ich auch krass. Daran kann man dann sehen, wieviel Wind wirklich war.

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.