Stallgeflüster

Ungünstige Wetterprognose

Kerstin hat sich schon mal die Langzeitwetterprognosen angeschaut. Laut dem was da steht, werden der April und der Mai zu trocken. Damit hätten wir ein ähnliches Wetter wir im letzten Frühjahr. Das war zwar sehr schön, aber zu trocken. Und wozu das im letzten Jahr geführt hat, wissen wir ja noch: Hier in der Gegend war der erste Heuschnitt nicht ergiebig, bzw. ist einfach ausgefallen. Und damit explodierten hier sozusagen die Preise.
Wir hätten ganz gerne einen Sommer, in dem unser Heubedarf Richtung Null tendiert.

Letztes Jahr war die Langfristige Wetterprognose ziemlich gut. (Für unsere Urlaubsplanung ganz gut.... :-) )

Wenn ich den März Revue passieren lasse hatten wir hier auch viel zu wenig Regen. Unsere Winterwiese ist ziemlich trocken. Und auch einige der Feldwege sehen nicht nach Frühling sondern nach August und Trockenperiode.

Auch im Garten gieße ich schon regelmäßig. Die oberen Schichten des Bodens sind schon knochentrocken. Da drunter ist es zwar noch feucht, aber lange reicht das nicht mehr.
Kurz, wir brauchen Regen, für die Wiesen, für den Garten und auch für das Heu.

Übersetze nach en fr

6 Kommentare

Linear

  • Sigi Blümel  
    *Für die Wiesen, Weiden unf Felder (und Gärten) wäre der Regen schon notwendig.
    Ich wünsche mir aber an den Ostertagen doch ein schönes trockenes und sonniges Wetter.
    Ostersamstag ist doch in Prüm wieder der alljährlich im Frühjahr (und Herbst) stattfindende Pferdemarkt auf dem ich dann meine Ware wieder präsentieren möchte. Da ist es bei trockenem Wetter einfach schöner.

    Aber für das diesjährige Heu - und natürlich den Grasbestand der Weiden - wäre es schon gut, wenn es da noch Wasser vom Himmel gäbe.
    Und das dann nicht erst wieder so spät wie im letzten Jahr. Sonst haben die Tierärzte bezüglich Hufrehe wieder so viel zu tun **Augenverdreh**
    • Christian  
      *Naja, bis Ostern ist noch eine Woche Zeit, da können wir schon noch was Regen gebrauchen.
    • Steffi  
      *Wo in prüm ist denn der pferdemarkt??
      was gibt es da alles? habe noch nie davon gehört...
      • Christian  
        *Da war Sigi wieder schneller ;-)

        Wir waren vor ein paar Jahren mal da, den Bericht müsstest du hier im Archiv finden.

        Als wir damals da waren, war aber die "Präsentation" der Verkaufspferde so übel, dass wir nicht mehr hinfahren wollten. Laut Sigi ist das aber besser geworden.
  • Sigi Blümel  
    *In Prüm wird seit sehr vielen Jahren 2 x jährlich der Pferdemarkt abgehalten. Einmal im Frühjahr und einmal im Herbst.
    Das ist auf dem Ausstellungsgelände in Prüm.
    Wird veranstaltet vom Reitverein "Prümer Land e.V.".
    Das Ausstellungsgelände liegt an der Straße wo das Landhaus Wenzelbach liegt.
    Neben dem Pferdehandel ist immer ein nettes Rahmenprogramm mit diversen Vorführungen und es gibt jede Menge Aussteller, die dort ihre Waren präsentieren.

    Wenn du mich besuchen möchtest, findest du mich relativ weit vorne auf der linken Seite. Ich habe ein helles - cremfarbiges - Zelt von 6 m breite. Es würde mich riesig freuen :-)
  • Sigi Blümel  
    *Die Präsentation der Verkaufspferde schaue ich mir gar nicht an. Aber es ist so, daß der RV Prüm größten Wert darauf legt, dass nur gesunde Tiere zum Verkauf angeboten werden. Direkt morgens wenn die Händler mit den Pferden ankommen, werden die Tiere ALLE zunächst von einem Tierarzt untersucht. Es darf KEIN Pferd ohne Equidenpass auf das Gelände. Alle Equidenpässe werden bei Einfahrt der Hänger sofort vom TA und dem Verein in "Sicherheitsverwahrung" genommen, damit garantiert ist, daß jede, der ein Pferd kauft auch den dazu gehörigen Equidenpass bekommt.

    Für mich ist der eigentlche Pferdemarkt reine Nebensache.
    Die Vorführungen sind für die Zuschauer immer sehr interessant.
    Und natrülcih das gesamte Ambiente mit den Verkaufsständen. Da ist schon ein richtiges kleines Highlight in der Gegend. Klar nicht so groß wie die Equitana. Aber richtig nett.

    Einige Besucher des Marktes kennt man schon, weil sie halt zu jeder Veranstaltung kommen.

    Und die Eifler sind echt "harte Kerle" - sie kommen bei jedem Wetter.

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.