Leben mit und für die Pferde

Garten: Bauvorbereitung

Am Mittwoch abend kam Kerstin früher nachhause, weil wir zum Baumarkt wollten: Wir brauchten einiges an Material um uns einen stabilen Unterstand für unsere Tomaten zu bauen.

Wir sind mit dem Pferdehänger gefahren, damit auch die langen Balken wegtransportiert werden können. Der Hänger war nachher wirklich gut voll, weil die Sachen sperrig waren.

Ein Blick in den Hänger...


Beim Einladen hatte ich echt noch Probleme, die Langen Balken zu händeln, Auch das war ich nicht mehr gewöhnt. Da es schon spät war, habe ich erst am Freitag den Hänger geholt und die Balken ausgeladen. Da die Straße hinter unserem Garten durch den Hänger gesperrt war, hat mein Nachbar mit netterweise beim Ausladen geholfen. Das ging dann richtig schnell.

Ein Stapel Holz


Tja und dann ging es an Streichen. Da ich keine Böcke zum Ablegen habe, mussten unsere Leitern herhalten.
Hilfsbock


Farbe trocknet


Nach zwei Stunden streichen war schon ordentlich was weg...


Abends hat mich dann irgendwann die Dunkelheit ausgebremst. Es wurde dann auch so kühl, dass die Farbe nicht mehr trocknete.
Samstag morgen habe ich dann noch kurz die letzten vier Balken gestrichen und dann war auch genug. Mittlerweile kam ich auch wieder mit den langen Balken umgehen.

Jetzt können wir die Nächste Phase- den Bau- einleiten.

Übersetze nach en fr

9 Kommentare

Linear

  • Sigi Blümel  
    *Ui, das wird ja richtig was stabiles.
    Böcke hättest du gerne von mir geliehen bekommen..........
    Weißt du beim nächsten Mal Bescheid.
    • Christian  
      *Das war der Einkaufszettel von Schwiegervater. Ich denke, das wird uns nicht nur Überleben sondern auch mindestens 6 bis 8 Erdbeben ;-)

      Ich muss sagen, das war mit den Leitern echt gut. Böcke sind mir einfach zu niedrig..
  • Sigi Blümel  
    *Ah, Schwiegervater im Spiel - dann kann es ja nur gut werden :-)
  • Sigi Blümel  
    *Nein Mumin, das glaube ich dir jezt nicht ;-)
    Vielleicht will er nur nicht immer so, wie man es gerne möchte ;-) ??
    • Mumin  
      *Das kann schon sein, Sigi, aber dann gibt's nur eine Lösung: selber machen ;-)
  • Sigi Blümel  
    *Jepp - wie heißt doch das alte indianische Sprichwort:

    Wenn du willst, dass etwas getan wird, dann tue es...................

    Aber über den Mumin-Mann kann man sich doch nicht beschweren - zumindest nicht als Tochter oder Schwiegersohn **gg** - bei Ehefrauen gilt da eh ein anderes Gesetz ;-)
    • Kerstin  
      *Ähm Leute !!! Soooooo hat Christian das doch gar nicht gemeint !
      Die Planung für das Haus ist ja auch ursprünglich gar nicht von Papi und wir haben ihn ja gebeten, daß so zu planen.
      Wir wollen ja "was für die Ewigkeit" :-)
      Also kein Stress hier !!!

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.