Wanderreiten und mehr

neue pflanzen und schnitte

Am vergangenen Sonntag bekam ich einige neue Pflanzen für den Garten geschenkt:

Stecklinge für Duftgeranien


einen Salbei und eine Zitronenmelisse


Salbei und Zitronenmelisse in ihrem neuen Zuhause


noch eine Physalis (nicht essbar)


ein winterhartes Alpenveilchen


Unsere Garten-Sabine aus Eicks war zu Besuch und hat uns noch viele Tipps für unseren Garten gegeben.
Sie hat unsere Obstbäume in Ordnung gebracht, in dem sie ihnen einen richtigen Schnitt verpaßt hat.

z.B. Gellert´s Butterbirne


den Flieder sollten wir großzügig stutzen


Und am Montag haben wir dann noch ein paar weitere Vorbereitungen im Garten getroffen:

hier kommen bald auch noch Blumen rein (Sabine hat wieder Ableger abzugeben)


Auf Anraten von Sabine hab ich meine Iris umgepflanzt. Sie stehen jetzt allein und haben mehr Platz.
Sie haben sich schon ganz schön vermehrt.
Übersetze nach en fr

1 Kommentar

Linear

  • Sigi Blümel  
    *Toll, wenn man so kompetente und liebeswürdige Freunde an seiner Seite hat.
    Sieht alles gleich noch hübscher aus :-)

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.