Umsetzung der neuen Weideaufteilung

Christian hat ja bereits geschrieben (Pläne für die Wiese), daß wir an unseren Weiden etwas verändern wollen/müssen.
Am letzten Sonntag war es dann soweit. Das herrliche Wetter hätte uns zwar gerne zu einem tollen Ausritt verleitet, doch war es auch für den Zaunaufbau bestens geeignet.

unser Zaunmaterial


die Isolatoren mußten noch an die Pfähle montiert werden


mit einem Splint werden sie befestigt


und dann ging es los: die erste Reihe Pfähle setzen


Ronja war natürlich auch dabei


der Kirschbaum blüht


Pfähle setzen


voll beladen


an manchen Stellen ist der Boden so hart, daß wir etwas nachhelfen mußten


Mittagspause !


ungeduldige Zuschauer


nachmittags standen alle Zäune


und Joey und Sassico konnten sich mal umschauen


Kaffeepause mit meinen Eltern (mein Vater war zum Sensen der Brennesseln gekommen


So haben wir nun ganz wie geplant 5 Wiesenstücke plus die Ganzjahresweide und den Paddock. Ein Stück lassen wir bis zum Juni wachsen und die anderen werden jeweils ca 5 Tage beweidet und dann gewechselt. Noch sind wir ja in der Anweidephase (zur Zeit sind wir bei ca 40 Minuten Gras pro Tag), doch danach komme die Beiden ja tagsüber auf die Weide. Wir haben uns nun entschieden sie abends auf die Ganzjahresweide reinzuholen, um den Weiden noch mehr Erholung zu ermöglichen.
Übersetze nach en fr

3 Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

  • NEBELREITER.COM 
    Weidemanagement
    Unsere neue Weideaufteilung (siehe auch Pläne für die Wiese und Umsetzung der neuen Weideaufteilung) läßt sich bisher gut an. Zur Zeit ist das Wachstum ja noch sehr gut. In den Pausenzeiten konnten sich so die Stücke gut erholen und die Pferde hatten rei ...
  • NEBELREITER.COM 
    Wiesenfest 2010: "Wer will fleißige Nebelreiter sehn' ?....
    ...der muß nur zum Wiesenfest gehn' !" (Bitte singen!) Am vergangenen Wochenende war es wieder einmal soweit: Das Wiesenfest fand auf unserem Hof statt (siehe dazu auch: Früher als gedacht - Wiesenfest 2009 und Wiesenfest 2008). Seit Mittwoch hatten ...
  • NEBELREITER.COM 
    Jahresrückblicke!
    Tja, so langsam geht das Jahr zuende, und es wird wieder Zeit, für die allseits beliebten Jahresrückblicke. Aber es ist ja auch einfach zu schön, das Jahr nochmal Revue passieren zu lassen. Letztes Jahr habe ich mir das gespart und Kerstin hat alleine zur ...

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.