Leben mit und für die Pferde

Verladetraining Teil 14

Weiter geht's !
Heute habe ich zuerst Joey eingeladen und die Stange geschlossen. Dann bin ich zu ihm nach vorne gegangen und Christian hat Sassico eingeladen. Das war aufregend für Joey, weil der Hänger durch Sassico's Bewegungen natürlich schwankte.
Er nervös, ließ sich aber mit Leckerli vorne ablenken. Auch Sassico bekam seinen Anteil.
Der Hafi durfte wieder aussteigen und dann erlöste ich auch Joey.
Ich lobte ihn ausgiebig und dann mußte er noch einmal in den Hänger gehen. Das machte er prima und ich konnte auch noch einmal die Stange schließen.
Damit war für die Beiden Feierabend.

Heute Nachmittag gab es dann eine Runde Hängertraining für uns Menschen.
Denn es will ja auch gelernt sein, wie man mit einem Hänger fährt und vor allem rangiert.
Wir fuhren nach Nörvenich auf den Parkplatz eines Supermarkts und übten das Einparken.
Für die erste Einheit waren Christian und ich zufrieden mit dem Ergebnis....es muß ja noch nicht perfekt sein !
Übersetze nach en fr

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.