Einträge für Juni 2011

  • Juni, 2011
  • Jetzt auch für Android

    Als ich eben im Halbtagsblog las, dass man jetzt relativ einfach den RSS-Feed eines Blogs in eine Android-App packen kann, war mir ganz schnell klar, dass ich das auch haben will.

    Immerhin sehe ich an unseren Besucherstatistiken, dass immer mehr Leute mobil bei uns aufschlagen.

    Hier kann man sich die Datei zur Installation herunterladen.


    Viel Spaß damit

    Update: Ich weiss noch nicht, warum der Download nicht funktioniert...Aber ich arbeite dran
    Update2: Download mit IE funktioniert, nur der FF machte Probleme..
    Übersetze nach en fr
  • Neue Erweiterung

    Ich habe eben einer Erweiterung installiert, mit der es möglich ist, dass man die Bilder in groß sieht, ohne dass man sie anklickt.

    Fahrt einfach mit dem Mauszeiger auf ein Bild und es erscheint groß....

    Viel Spaß damit.
    Übersetze nach en fr
  • Shooting ohne Grenzen - erste Bilder

    Hier also eine erste kleine Auswahl der Bilder, die Steffi letzte Woche gemacht hat.































    Übersetze nach en fr
  • zuhause gesucht - 2

    Es gibt wieder einen Nachfolger in Ludwig´s ehemaliger Pflegestelle:



    Geschlecht: Rüde, kastriert
    Alter: geb. ca. Mitte 2008
    Rasse: Mischling
    Größe: 60 cm
    Bemerkungen: geimpft, gechipt, entwurmt, getestet

    Popeye der sanfte Riese ist gut in seiner Pflegestelle in Deutschland angekommen. Er genießt es jetzt regelmäßig gestreichelt, gefüttert und gepflegt zu werden. Jeden Tag wird er wieder ein bisschen weißer..
    Der liebe Kerl versteht sich sehr gut mit seinen Artgenossen und Kinder findet er toll. Auch den Katzen in der Pflegefamilie ist Popeye freundlich gesonnen. Er ist ein richtig toller Kumpel und wartet nun sehnsüchtig auf seine Familie in der er für immer bleiben darf.





    Falls sich jemand für Popeye interessiert oder jemanden kennt, der vielleicht so einen lieben Kerl sucht, meldet Euch doch einfach bei uns oder direkt bei den Inselhunden-in-Not.
    Übersetze nach en fr
  • Visitenkarte

    Vor einiger Zeit gab es bei einem großen Visitenkartenversender ein günstiges Angebot.Und da wir schon immer mal wieder vorhatten, nach symphatischen Begegnungen auf unseren Ritten auf unser Blog hinzuweisen, war das jetzt die Möglichkeit zuzuschlagen.
    (Auf den Laden verlinke ich nicht, weil ich die als Unseriös empfinde.)

    Naja, Kerstin hat dann was passendes gestaltet und das ist dabei herausgekommen:
    Unsere Visitenkarte


    Jetzt habe ich zwar immer Karten in der Satteltasche, aber die netten Begegnungen, denen man die Karten geben könnte, sind irgendwie weniger geworden....
    Übersetze nach en fr
  • In der Bahn -3-

    (Originaldatum 22.12.2008)

    Am Samstag war ich auf dem Heimweg von der FH nachhause. Ich hatte das für mich zweifelhafte Vergnügen im Nachbarabteil ein junge Familie sass. Die Eltern nur wenig älter als ich. Der Sohn knapp 5, noch nicht in der Schule, und die Schwester 2 Jahre jünger...

    Die Eltern hatten eine bewundernswerte Geduld mit ihren Kindern. Die Kinder waren erzogen, total lieb und der Umgang mit den Kindern war sehr nett. Der Schrottplatz an dem die Bahn vorbeifuhr wurde gezeigt und erklärt.
    Über mögliche Hobbies wie Ballett, Blockflöte und E-Gitarre wude gesprochen.

    Eigentlich das ideale Bild einer Familie, wie ich es mir vorstelle. Die Eltern haben sich um ihre Kinder gekümmert, sie gefördert, ihnen die Welt erklärt.


    Und trotzdem wäre es nicht mein Ding. Ich hätte keine Lust auf dieses Erklären der Welt, die staunenden Augen. Dahinter hängt doch einiges an Verantwortung... Ich freue mich für alle, die den Mut aufbringen Kinder in die Welt zu setzen, aber für mich wird das wohl in absehbarer Zeit nichts sein.
    Übersetze nach en fr
  • Fotoshooting ohne Grenzen

    Gestern hat Steffi uns mal wieder für ein Fotoshooting besucht.
    Und es war wirklich ohne Grenzen...in verschiedener Hinsicht:

    - Die Zwischenzäune auf der Wiese sind ja abgebaut, so daß die Pferde "freie Bahn" zum fetzen hatten.
    - Ludwig durfte auch mal ohne Leine und sogar ohne "alles" rumfetzen.
    - Steffi kannte für die optimale Position zum Abdrücken keine Grenzen. Und davon gibt es auch ein paar Beweisfotos:







    Übersetze nach en fr

Seite 1 von 6, insgesamt 40 Einträge