Freizeitreiter erzählen

Das könnte gehen....oder ?!

Es gibt doch einen längeren Draht für die Renegades. Der kam gestern per Post an und Christian hat ihn an einem Schuh ausgestauscht.
Also hab ich heute Morgen noch mal eine Anprobe gemacht.

Meiner Meinung nach paßt das jetzt ganz gut, aber 100%ig sicher bin ich mir nicht.
Morgen oder Übermorgen soll Christian dann mal mitgucken und dann werden wir Jackson damit auf der Weide erst mal Probereiten.

So sieht der Schuh am Huf aus:









Übersetze nach en fr

5 Kommentare

Linear

  • Mumin  
    *Ich hab ja keine Ahnung, ob das gehen kann, aber 'nen richtig schicken Schuh hat Jackson da ;-)
  • Sara  
    *Eigentlich ganz tolle Idee mit dem längeren Draht. Ich frage mich aber Anhand des letzten Bildes, ob der Schuh nicht zu kurz ist. Welche Grösse hat Jackson? Vielleicht gibts da noch einen Renegade in besserer Grösse?!

    Viele liebe Grüsse und ein tolles Wochenende!
    Sara
    • Christian  
      *Sara, kannst Du uns mal Bilder schicken, auf denen wir sehen können, wie die Renegades an deinem Pferden sitzen?

      Das wäre super nett.

      Gruß
      Christian

      PS: am Rechten Huf passte der Schuh, wie man an den Bildern sehen kann. Links passte er nicht...
      • Sara  
        *Ja, das werde ich gerne bei der nächsten Gelegenheit tun. Der Hufpfleger kommt am Mittwoch vorbei.

        Liebe Grüsse und eine gute Nacht.
        Sara
  • Sigi Blümel  
    *Leider kenne ich die Renegates auch nur von Fotos her.
    Wie Sara sagt, scheint mir der Huf auf dem letzten Foto auch nicht so richtig drin zu sitzen.
    Das kann natürlich auch durch die Position der Camera täuschen.

Kommentar schreiben

Pavatar, Gravatar, Favatar, MyBlogLog, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.